DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie personenbezogene Daten der Besucher dieser Website verwaltet werden. Die personenbezogene Datenverarbeitung erfolgt gemäß den Richtlinien der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/679/EU und allen anderen damit verbundenen italienischen Gesetzen, Maßnahmen oder Genehmigungen der zuständigen Behörde.

Gemäß der o.a. Vorschriften soll die Datenverarbeitung korrekt und transparent nach den Grundsätzen der Rechtsmäßigkeit zum Schutz der Daten und Rechte der Benutzer erfolgen.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Website www.oleificiosocialebardolino.it und nicht für andere verlinkte, vom Benutzer eventuell besuchte Websites.

INHABER DER DATENVERARBEITUNG

Nach dem Besuch dieser Website können Daten von identifizierten oder identifizierbaren Personen verarbeitet werden.

Der Inhaber der Datenverarbeitung ist Oleificio Sociale di Bardolino SRL, vertreten durch ihren vorläufigen rechtlichen Vertreter, mit Rechtssitz in Via Santa Cristina, 15 – I-37011 Bardolino (VR); Tel.: 0039-045-7210214; E-Mail: info@oleificiosocialebardolino.it.

STANDORT DER DATENVERARBEITUNG UND ÜBERMITTLUNG

Die mit den Webdienstleistungen dieser Website verbundene Verarbeitung erfolgt zu Pflege- und Aktualisierungszwecken bei dem o.a. Firmensitz durch das Firmenpersonal und/oder externe, ordnungsgemäß ernannte Beauftragten. Die durch den Webauftritt erhobenen Daten werden weder übermittelt noch verbreitet.

Personenbezogene Daten, die vom Benutzer bei Service- und Dienstleistungsanträgen oder Informationsanfragen mitgeteilt werden, werden ausschließlich zur Erfüllung der gewünschten Dienstleistung oder Informationserteilung benutzt. Eine Übermittlung an ordnungsgemäß ernannte Dritten erfolgt nur falls nötig zur Erfüllung der o.a. Zwecke.

KATEGORIE DER VERARBEITETEN DATEN

Navigationsdaten

Während des normalen Betriebs erfassen die für die Funktion dieser Website nötigen IT-Systeme und Softwareprozeduren einige personenbezogene Daten, deren Übermittlung zur Anwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle gehört.

Es handelt sich um Informationen, die zu keinerlei Zuordnung der identifizierten Betroffenen zielen. Im Falle einer Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten könnten sie allerdings aufgrund ihrer Eigenschaften eine Benutzeridentifizierung ermöglichen.

Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder Domain-Namen der von den Besuchern für die Verbindung zur Website benutzten PC, die URI (Uniform Ressource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anforderung, die zur Übermittlung der Anforderung an den Server benutzte Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei und der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort kennzeichnet (erfolgreich, Fehler usw.), sowie sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die IT-Umfeld des Benutzers beziehen.

Diese Daten werden nur zu einer anonymen statistischen Datenerfassung über die Website-Benutzung sowie zur Überprüfung deren korrekten Funktion verwendet. Die Daten können zur Feststellung einer Haftung im Falle eventueller Cyberverbrechen zum Schaden dieser Website benutzt werden. Ausschließlich zu diesen Zwecken ist keine Genehmigungsanforderung nötig.

Vom Benutzer freiwillig mitgeteilte Daten

Die optionale, freiwillige und ausdrückliche Datenmitteilung durch Mittel zum Informationsaustausch (z.B. E-Mail an die auf dieser Website angegebenen Adressen oder Formularausfüllung in spezifischen Bereichen mit pflichtigen und optionalen Feldern) ist mit der darauffolgenden Erfassung von Informationen und Adresse des Absenders verbunden, die zur Erfüllung der geforderten Dienstleistungen und/oder Zusendung von Informationen erforderlich sind. Für diese Daten und ausschließlich zum o.a. Zweck ist keine Genehmigungsanforderung erforderlich.

Cookies

Die Cookie-Policy dieser Website ist in der entsprechenden Erklärung über Cookies auf dieser Website beschrieben und geregelt.

OPTIONALE DATENMITTEILUNG

Abgesehen von der Erklärung über Navigationsdaten steht dem Benutzer die Wahl zu, seine personenbezogenen Daten zum Antrag von Serviceleistungen und/oder zur Anfrage von Informationen mitzuteilen. Die Nichtlieferung der Daten kann die Erfüllung der gewünschten Leistungen verhindern.

ART DER VERARBEITUNG

Der Inhaber der Datenverarbeitung und die ordnungsgemäß ernannten Verantwortlichen verarbeiten die personenbezogenen Daten elektronisch oder auf Papier zur korrekten Erfüllung der genannten Zwecke. Darüber hinaus benutzen sie bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten auch angemessene Sicherheitsmaßnahmen zur Verhinderung von unbefugtem Zugriff sowie zur Gewährleistung der Datenvertraulichkeit. Der Inhaber der Datenverarbeitung verwendet keine automatisierten Verfahren zur Erfüllung der in dieser Erklärung vorgesehenen Zwecke, u.a. das Profiling. Auf unserer Website finden Sie den Service „Newsletter“. Wenn Sie Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) dort eingeben, werden Sie Informationen und Angebote zu unseren Produkten erhalten. Sie werden jederzeit die Möglichkeit haben, sich davon abzumelden.

DAUER DER DATENVERARBEITUNG

Zur Erfüllung der o.a. Zwecken beträgt die Verarbeitungsdauer der personenbezogenen Daten seitens der Inhaber höchstens 2 Jahre ab Datenerhebung zu Verarbeitungszwecken.

ÜBERMITTLUNG- UND VERBREITUNGSBEREICH

Der Inhaber der Datenverarbeitung erklärt, dass Ihre Daten weder mitgeteilt noch verbreitet werden.

RECHTE DER BETROFFENENEN

Gem. Art. 15-22 DSGVO hat der Betroffene das Recht, vom Inhaber der Datenverarbeitung Zugriff zu seinen personenbezogenen Daten sowie deren Berichtigung oder Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung seiner Daten zu verlangen. Darüber hinaus hat der Betroffene das Recht, sich der Datenverarbeitung zu widersetzen und die Übertragbarkeit seiner personenbezogenen Daten zu beantragen.

Der diesbezügliche Antrag kann per E-Mail, Telefax oder Einschreibebrief mit dem Betreff „Richiesta da parte dell’interessato“ („Antrag von dem Betroffenen“) gesendet werden. Der Betroffene soll das auszuübende Recht (Löschung, Berichtigung, Übertragbarkeit, „Recht auf Vergessenwerden“) sowie eine gültige E-Mail-Adresse/zertifizierte E-Mail-Adresse (PEC) zur Bestätigungszustellung angeben.

Der Inhaber der Datenverarbeitung oder seine Beauftragten werden den Antrag innerhalb von 30 Tagen ab Eingangsdatum erledigen. Sollte die Antwort besonders anspruchsvoll sein, wird der Frist um 30 Tage nach vorheriger und prompter Mitteilung an den Betroffenen verlängert.

Sollte der Betroffene die Ausübung seiner Rechte für angebracht halten, dann kann er Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde erheben, d.h. bei dem italienischen Garante per la protezione dei dati personali, Palazzo Monte Citorio 121 - I-00186 Roma, garante@gpdp.it.

Lieferungskosten

Nach Italia

12.90€ für Bestellungen unter 99€
8.50€ für Bestellungenoltre über 100€

In anderen Ländern

von 16.00€
 

Alkoholische getränke werden nicht ins Ausland ausgeliefert

Zahlungsmethode

Bezahlung per Banküberweisung im Voraus

Hat sich der Kunde bei der Bestellung für eine Banküberweisung im Voraus entschieden, erhält er eine E-Mail mit allen erforderlichen Angaben.

Bezahlung per Kreditkarte

Garantien für den Käufer

Widerrufsrecht

Innerhalb von 10 Werktagen ab Erhalt der Ware

Schutz personenbezogener Daten
 

Support E-mail und Telefon


Telefon: +39 045 7210214

E-Mail: info@oleificiosocialebardolino.it

Questo sito fa uso di cookie, anche di terze parti, per migliorare la tua esperienza di navigazione. Accettando questa informativa dai il consenso al loro utilizzo. OK Voglio saperne di più